Scherner Franz, 1890, Badenau


Geboren am:

13.05.1890 in Badenau

Gestorben am: 19.10.1972
Verheiratet mit: Else Scherner geb. Klima
Kinder: 2
Geschwister: nicht bekannt
Eltern: nicht bekannt

Aus seinem Leben

Franz Scherner wurde am 13.05.1890 in Badenau geboren.

Er wählte den Beruf des Lehrers und war ab dem 01.04.1910 in Wiesegräflich, Sedschütz und Pechhütte tätig. Als Hauptlehrer ab dem 01.04.1935 in Klein-Strehlitz. Nach der Vertreibung aus seiner schlesischen Heimat wirkte er als Lehrer in Kreuzau und Huchem-Stammeln, Kreis Düren, bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand am 01.04.1956. Franz Scherner war Teilnehmer beider Weltkriege, zuletzt als Hauptmann der Reserve. 

Seine Sorge galt seiner ihn stets umhegenden Ehegefährtin Else geb. Klima, seinen beiden Kindern mit Familie und allen übrigen Anverwandten. Am 22.11.1971 konnte er noch seine Goldene Hochzeit feiern.

Franz Scherner starb am 19.10.1972 im Alter von 82 Jahren.


Gedenkseite 499