Schebestick Katharina geb. Tutz, 1914, Tschechien


Geboren am:

15.05.1914 in Tschechien 

Gestorben am: 07.03.1998 in Morbach
Verheiratet:nein
Kinder:keine
Geschwister:

keine

Eltern: namentlich nicht bekannt

Aus ihrem Leben

Katharina Tutz wurde am 15.05.1914 in Tschechien geboren.

Das Foto zeigt die verstorbene Katharina Schebestik am Anfang ihrer Reise durchs Leben -aufgenommen bei einem Besuch in Wien, wo ihre Eltern sich einst kennenlernten und heirateten. Da ihr Vater die Stelle des Hauslehrers der Grafensöhne im Holleschauer Schloss annahm, wurde Katharina in Tschechien geboren. Durch die Kriegswirren 1914 und 1939 hatte die kleine Familie immer wieder mit Schwierigkeiten zu kämpfen und musste zum Schluss das Land verlassen. Sie kamen in den Hunsrück und es war für sie mit Sicherheit die schönste Zeit ihres Lebens, als sie in Horath und Merscheid als Lehrerin tätig war. Trotz baldiger Erkrankung mit halbseitiger Lähmung klagte sie nie.


Sie zog nach Morbach und es entstanden von nun an hunderte von Puppen und Handarbeiten, die man heute noch in vielen Familien und Kinderarmen wiederfindet. 

Katharina Schebestick starb am 07.03.1998 in Morbach im Alter von 83 Jahren. Auf ihrem letzten Weg wurde sie von ihren ehemaligen Schülern getragen und im Grab ihrer Eltern beigesetzt.


Gedenkseite 444