Proske Wolfgang Dr. med., 1908, Oppeln, Oberschlesien


Geboren am: 13.01.1908 in Oppeln
Gestorben am: 07.06.1979 in Hannoversch Münden 
Verheiratet mit:  Dr. Gertrud Proske geb. Schumacher
Kinder:  4, darunter Dr. Gisela Kramer geb. Proske
Geschwister: nicht bekannt
Eltern: Franz Proske und Margaret Proske geb. Harmansa

Aus seinem Leben

Wolfgang Proske wurde am 13.01.1908 als Sohn des Apothekers Franz Proske und dessen Ehefrau Margaret geb. Harmansa in Groschowitz, einem Stadtteil von Oppeln in Oberschlesien geboren und verbrachte seine Jugend in Schlesien. Sein Studium führte ihn über Innsbruck, Bonn und Rostock nach Berlin, wo er 1933 sein medizinisches Staatsexamen machte.

1937 heiratete er Dr. Gertrud Proske geb. Schumacher. Aus der glücklichen Ehe gingen vier Kinder hervor.

Nach ärztlicher Tätigkeit in Berlin kam er 1936 an das St. Elisabeth-Krankenhaus in Kassel und vollendete dort seine chirurgische Ausbildung. Nach Kriegseinsatz in Frankreich und Russland übernahm er 1943 als Stabsarzt die chirurgische Betreuung der Verwundeten und Kranken des Vereinskrankenhauses und der übrigen Lazarette in Hannoversch Münden. Bis zu seiner Pensionierung im Jahre 1973 war er Chefarzt des Vereinskrankenhauses. Im Ruhestand waren ihm noch glückliche Jahre beschieden. Ein schwerer Schicksalsschlag war für die Familie der Tod seiner Tochter Gisela im Jahre 1967. 

Wolfgang Proske starb am 07.06.1979 in Hannoversch Münden im Alter von 71 Jahren.



 Gedenkseite 637