Heutz Hermann, 1911, Hauset       


Geboren am: 24.09.1911 in Hauset
Gestorben am: 18.01.1971 
Verheiratet mit:  Helene Heutz geb. Kockartz
Kinder:  keine
Geschwister: nicht bekannt
Eltern: Mathias Heutz und Maria Heutz geb. Finken

Aus seinem Leben

Hermann Heutz wurde am 24.09.1911 als Sohn der Eheleute Mathias Heutz und Maria Finken in Hauset geboren. Am 20.08.1947 heiratete er Helene Kockartz. 

Sein Leben stand im Dienst des Nächsten, besonders als langjähriger Erzieher in der Schule. Als Rektor von Verlautenheiden verbrachte er in gewissenhaftem Pflichtbewusstsein und gläubiger Überzeugung seine letzten Lebensjahre. Seine Vorgesetzten und Kollegen schätzten ihn wegen seinen Fähigkeiten und seinem freundlichen Wesen. 

Über seine geliebte Heimat und Heimatgeschichte brachte er in gesunder humorvoller Form manchen Zeitungsartikel. Als Mitglied der Göhltalvereinigung trug er selbst oft seine Heimatgedichte, auch im Dialekt, vor. 

Seiner Gattin war er ein treusorgender Ehegatte. Korrekt und aufrichtig, im Stillen Gutes wirkend, auch in öffentlicher Position als Vize-Präsident der königlichen St.-Petrus Schützengesellschaft, stand er stets im Dienst der Gemeinschaft. 

Hermann Heutz starb am 18.01.1971 nach langem Leiden im Alter von 59 Jahren.


 Gedenkseite 692