Busch Klara geb. Kuliga, 1923, Gut Kurreiten, Ostpreußen 


Geboren am:

25.08.1923 auf Gut Kurreiten

Gestorben am: 29.06.2004 in Düsseldorf-Hamm
Verheiratet mit:Heinrich Busch
Kinder:6
Geschwister:

4 Schwestern

Eltern: Anna Kuliga und Werner Kuliga 

Aus ihrem Leben

Klara Busch wurde am 25.08.1923 als Tochter der Eheleute Anna und Werner Kuliga auf Adlig Gut Kurreiten, Ostpreußen als Älteste von fünf Schwestern geboren.

Am 15.04.1951 heiratete sie Heinrich Busch, mit dem sie im Kreis der Familie das Fest der Goldenen Hochzeit feiern konnte. Fast 25 Jahre führte sie gemeinsam mit ihrem Mann die Rendantur der Pfarrgemeinde St. Blasius, der sie seit ihrer Eheschließung angehörte. Ihr Leben war ausgefüllt in liebender Sorge um ihren Ehemann und ihre sechs Kinder und sie freute sich sehr über ihre zehn Enkel. Ohne zu klagen ertrug sie ihre lange Krankheit. Ihr größter Wunsch, nie wieder einen Krieg miterleben zu müssen, wurde ihr erfüllt. Sie war Mitglied der Frauengemeinschaft Sankt Blasius Düsseldorf-Hamm.

Klara Busch starb am 29.06.2004 in Düsseldorf-Hamm im Alter von 80 Jahren.


Gedenkseite 696