Bachem Tilla geb. Du Mont, 1878, Saint-Aubin-Épinay


Geboren am: 10.02.1878 in Saint-Aubin-Épinay 
Gestorben am: 28.05.1974
Verheiratet mit:  Geheimer Justizrat Dr. jur. utr. Karl Bachem, M. d. R. aus Köln
Kinder:  3 Söhne und 3Töchter
Geschwister: 11
Eltern: Markus Du Mont aus Köln und Rosalie geb. von Ruedorffer aus München 

Aus ihrem Leben

Tilla Bachem wurde am 10.02.1878 als Älteste von zwölf Kindern von Markus Du Mont aus Köln und Rosalie geb. von Ruedorffer aus München in Saint-Aubin-Épinay bei Rouen, Frankreich geboren.

Am 03.10.1908 heiratete sie den Geheimen Justizrat Dr. jur. utr. Karl Bachem, M. d. R. aus Köln. Aus dieser Ehe gingen drei Söhne und drei Töchter hervor. Der Älteste starb an den Folgen des Ersten Krieges, der Jüngste fiel im Zweiten Weltkrieg vor Stalingrad. Nach dem Tode ihres Mannes 1945 lebte sie bei ihrer ältesten Tochter, deren Mann in Gefangenschaft gestorben war. Drei Enkel und drei Urenkelinnen waren die besondere Freude ihres Alters. 

Tilla Bachem starb am 28.05.1974 im Alter von 96 Jahren.


 Gedenkseite 442